Apart-Hotel Obergfell GbR
Apart-Hotel Obergfell GbR

Unsere Geschichte

Willkommen im Apart-Hotel Obergfell

Sie finden uns im schönen Lichtenrade im Süden von Berlin.

Im Apart-Hotel Obergfell logieren Sie in einem familiär geführten Haus. Das Team aus engagierten Mitarbeitern und unserer Familie selbst ist Tag für Tag am Werk, um Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unserem Haus zu ermöglichen.

Wir würden uns freuen, auch Sie bald in unserem Hotel begrüßen zu dürfen!

Geschichte

Im Jahr 1980 hatten Karin und Manfred Obergfell die Idee, nicht nur ihre Berliner Kundschaft mit ihren frisch gebackenen Köstlichkeiten zu verwöhnen, sondern auch die Besucher Berlins für sich zu gewinnen. Und so kam es, dass die beiden, mutig, wie sie immer waren, das benachbarte, zum Verkauf angebotene Grundstück erwarben, um dort ein kleines Hotel mit 9 Apartments zu errichten.

Es sprach sich schnell herum, dass man sich bei den Obergfells wohlfühlen darf. Und so ging das Ehepaar im Jahr 1992 den nächsten Schritt und beschloss, das Haus, in dem sich bis heute Backstube und Konditorei befinden, um zwei Etagen zu bereichern, um Platz für 18 großzügige Hotelzimmer zu schaffen.

Seit Mitte der 90er Jahre ist nun die Tochter des Hauses, Susanne Wiedemann, stets um das Wohl ihrer Gäste bemüht. Aber überzeugen Sie sich doch selbst - wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zur Familie gehören:

das Café Obergfell

die Bäckerei + Konditorei Obergfell

der Friseur im Hotel Obergfell

die Cocktailbar Max

In unserem Haus stehen Ihnen 18 geschmackvoll eingerichtete Zimmer von besonderer Größe sowie 9 Apartments zur Verfügung.